04.04.2020 - 22:23 Uhr
  ·   Besuch der Feuer- und Rettungswache Hameln (28.02.2020)    ·   Kinderfeuerwehr "Löschteufel 112" gewinnen Jacken bei ffn (25.02.2020)    ·   Die Löschkids zu Besuch bei der Feuerwehr Hameln (21.02.2020)  
 
Gemeindewettbewerbe der Jugendfeuerwehren
 
Datum: 14.06.2008 | 13:00
Einsatzart:Wettbewerbe
Einsatzort:Behrensen
Ortswehr(en):JF Behrensen JF Bessingen JF Bisperode JF Brünnighausen JF Coppenbrügge JF Diedersen JF Herkensen
 
 

(drucken)
 
(19 Fotos)
 
(Karte)
 
(2512 Klicks)
 
(Facebook)
 

Dewezet (28.06.2008):
Diedersen I in Coppenbrügge vorn
Gemeindewettkampf der Jugendwehren / Feuerwehr Behrensen feiert


Die erste Gruppe der Jugendfeuerwehr Diedersen konnte bei den Gemeindewettkämpfen der Coppenbrügge Jugendwehren zum Schluss besonders laut jubeln. Die neunköpfige Mannschaft hatte den ersten Platz erreicht und verwies damit die Jugendwehren Behrensen und Coppenbrügge I auf die weiteren Plätze.
Ausrichter des spannenden Wettkampfes war die Feuerwehr Behrensen aus Anlass ihres 100-jährigen Jubiläums, das von Freitag, 4. Juli, bis Sonntag, 6. Juli, mit einem großen Fest gefeiert wird. Der Wettbewerb der Jugendwehren teilt sich in zwei Übungen auf. Der sogenannte A-Teil, in dem ein Löschangriff vorgetragen werden muss, fand auf dem Hof von Landwirt Meyer statt. Dort wurden eine Wasserversorgung aufgebaut und Schläuche ausgerollt, wobei es aber mehrere Hindernisse, wie Kletterwand, Wassergraben oder Kriechtunnel, zu überwinden galt. Nur eins fehlte bei diesem Löscheinsatz: das Wasser. Darauf wird aus Sicherheitsgründen beim Jugendfeuerwehrdienst verzichtet. Mit dem Anfertigen von speziellen Feuerwehrknoten war dieser Teil beendet.
Im zweiten Teil, dem B-Teil, musste dann die Sportlichkeit der Gruppe unter Beweis gestellt werden. So galt es einen Staffellauf zu absolvieren. Und da es sich um Wettbewerbe der Nachwuchs-Brandschützer handelte, wartete auch hier auf der 800 Meter langen Strecke die eine oder andere feuerwehrtechnische Aufgabe. „Trotz einiger starker Regenschauer waren unsere Mädchen und Jungen mit viel Ehrgeiz bei der Sache und hatten ihren Spaß an den Wettbewerben“, sagte Gemeindejugendfeuerwehrwart Detlev Fuhrmann. Im Beisein vieler Ehrengäste, wie Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka und Gemeindebrandmeister Walter Schnüll, nahm er die Siegerehrung vor. Es siegte mit 1383 Punkten die Gruppe Diedersen I. Den zweiten Platz belegte die Jugendfeuerwehr Behrensen (1381 Punkte) vor der Gruppe Coppenbrügge I (1367 Punkte) gefolgt von Diedersen II, Herkensen, Coppenbrügge II, Brünnighausen, Bessingen und Bisperode.

Platzierung:
Platz 1: JF Diedersen I (Punkte: 1383)
Platz 2: JF Behrensen (Punkte: 1381)
Platz 3: JF Coppenbrügge I (Punkte: 1367)
Platz 4: JF Diedersen II (Punkte: 1365,69)
Platz 5: JF Herkensen (Punkte: 1328)
Platz 6: JF Coppenbrügge II (Punkte: 1324,45)
Platz 7: JF Brünnighausen (Punkte: 1306,69)
Platz 8: JF Bessingen (Punkte: 1298,18)
Platz 9: JF Bisperode (Punkte: 1247,89)

 
Zurück
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top