28.01.2023 - 14:32 Uhr
  ·   Jahreshauptversammlung Jugendfeuerwehr Diedersen (13.01.2023)    ·   Jahreshauptversammlung Jugendfeuerwehr Bisperode (16.12.2022)    ·   Löschteufel 112 zu Besuch bei der FF Hameln (25.11.2022)  
 
Jahreshauptversammlung FF Diedersen 2021
 
Datum: 21.05.2022 | 18:00
Einsatzart:Versammlungen / Sitzungen
Einsatzort:Fahrzeughalle und Zelt vorm Feuerwehrhaus
Ortswehr(en):FF Diedersen JF Diedersen
 
 

(drucken)
 
(10 Fotos)
 
(1188 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (Gemeindepressewart):
Erneut musste der Jahresabschluss der Freiwilligen Feuerwehr Diedersen, der traditionell am Anfang des Jahres im Diederser Saal stattfindet das Datum und die Örtlichkeit wechseln. Deshalb fand am 21.05.22 in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses und einem Zelt davor die Jahreshauptversammlung in Diedersen statt.
Ortsbrandmeister Marco Heise konnte jedoch mit den Worten „Es wurde Zeit-Zeit für Normalität“ zusätzlich zur Einsatzabteilung wieder Freunde und Förderer begrüßen. Ebenso waren das Gemeinderatsmitglied Georg Willmes und Kreisjugendfeuerwehrwart Thomas Kurbgeweit der Einladung der 46 Aktiven Brandschützer gefolgt und dankten der Wehr in ihren Grußworten.
152 Förderer, 8 Kinder in der Jugendfeuerwehr und 8 Mitglieder der Ehrenabteilung komplettieren die Diederser Wehr. Im Berichtszeitraum vom Juli 2021 bis heute wurden die Freiwilligen zu 6 Einsätzen alarmiert. Im Februar wurde der Dienstbetrieb der drei Gruppen wieder aufgenommen, an der Funk- und Fahrübung der Gemeindefeuerwehr teilgenommen, zwei Übungen im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft Ost durchgeführt und die Einsatzabteilung in Unfallverhütungsvorschriften geschult.
Zusätzlich entschloss man sich durch die I. Gruppe das Osterfeuer und durch die III. Gruppe die Maibaumfeier durchzuführen. Wenn auch mit kleinen bedingten Änderungen wurden beide Festivitäten hervorragend angenommen, konnte Heise berichten.
Jugendfeuerwehrwartin Sarah Krüger berichtete von den Aktivitäten der 8 Jugendlichen im abgelaufenen Zeitraum.
Weiterhin konnten Heise und sein Stellvertreter Mathias Behr die Bescheinigungen für Lehrgänge aushändigen. Paul Egly und Henrik Münchhausen besuchten den Maschinistenlehrgang, Kai Münchhausen die Sprechfunkerausbildung, Henrik Münchhausen zusätzlich den Truppführerlehrgang und Sarah Krüger den Gruppenführerlehrgang Teil 2.

Befördert und geehrt wurden durch Heise und Behr:
- Kai Münchhausen (zum Feuerwehrmann)
- Merle Brockmann, Gesa Twick und Sarah Hoferichter (zu Oberfeuerwehrfrauen)
- Luca Rudolph (zum Oberfeuerwehrmann)
- Lina Knoop (Mursewiek) (zur Hauptfeuerwehrfrau)
- Henrik Münchhausen (zum Hauptfeuerwehrmann)

25 Jahre Förderer der Ortsfeuerwehr Diedersen:
- Dunja Wehrhahn, Martina Kiwitt, Eckhard Marten und Stefan Maulhardt

50 Jahre Förderer der Ortsfeuerwehr Diedersen:
- Erwin Behr, Rainer Pfennig und Rudolf Kleiner

60 Jahre Förderer der Ortsfeuerwehr Diedersen:
- Horst Wronna

Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Cord Pieper konnte Sarah Krüger zur Löschmeisterin befördern, Henning Krüger mit dem Ehrenzeichen für 25 jährige aktive Mitgliedschaft ehren und Konrad Münchhausen und Hans-Jürgen Heise das Ehrenzeichen und die Urkunde für 60 jährige Mitgliedschaft im Landesfeuerwehrverband aushändigen.

 
Zurück
 
 
 
Zurück
 
 
  top